Aktuelles | Sonderangebote | Produkte | Downloads | Produktinfos | Galerie | Kontakt | CHAMPEX-LINDEN | Sonstiges
































Unser Ersatzteilprogramm für LGB

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Ersatzteilen für LGB, die häufig nachgefragt werden. Wenn Sie weitere Ersatzteile benötigen, verweisen wir an dieser Stelle auf unser Bestellformular für Ersatzteile.

Bei den nachfolgenden Ersatzteilen finden Sie in der Artikelbezeichnung vielfach auch die offizielle LGB Ersatzteilnummer. Mit Hilfe dieser Nummer können Sie in unserer Ersatzteilübersicht (PDF-Datei) nachsehen, ob das jeweilige Ersatzteil auch für Ihr Modell geeignet ist. Zur besseren Übersicht sind die Ersatzteile für LGB in folgende Bereiche aufgeteilt:






Weitere Artikel aus unserem Sortiment die in den Bereich Zubehör fallen, finden Sie unter
Produkte | CL-Zubehör.



CL30064 Kunststoff Vollradsatz, 2 Stück
Kunststoff-Scheibenradsatz für fast alle Standardwagen aus dem LGB® Programm. Offizielle LGB® Nummer 67401. Beutel mit 2 Stück.






CL30070 Lokradsatz 2-teilig für Dampflok 20212/21211, 2 Stück
Lokradsatz für die Dampflok Stainz der neuen Bauart mit Kunststoffgestänge vom Typ 20212/21211 mit Sandwichgetriebe. Seltene Version mit schwarzen Lokrädern. Offizielle LGB® Nummer 6.20211.516.1 und 6.20211.518.1. Beutel mit 2 Achsen.






CL30072 Lokradsatz 2-teilig für Dampflok 20201/21201, 2 Stück
Lokradsatz für Dampfloks vom Typ Stainz (20201/21201) mit Metallgestänge und Sandwichgetriebe, wie sie in den 1990er Jahren gebaut wurden. Ein Radsatz davon mit Einstich für einen Haftreifen (CL22104). Offizielle LGB® Nummer 2020DB04 und 2020DB06. Beutel mit 2 Achsen.






CL30102 Nachläufer 21701B03
Nachläufer für die Zillertalbahnlok 21711 und ähnlich oder zu Bastelzwecken. Offizielle LGB Nummer 21701B03.






CL30109 Soundachse mit Magnet 21852B06
Soundachse mit speziellem Magnetring für die Nachrüstung von Soundmodulen in Verbindung mit Taktgebern (nicht im Lieferumfang enthalten). Geeignet für Mallet-Lokomotiven mit gepressten Lokrädern vom Typ 2085D/20851, die Spreewald-Loks vom Typ 20741, 21741, 22741, 23741 und die Harzmaschinen vom Typ 22801, 22802, 23802.






CL30305 LGB-chen Radsatz LGB® 6.20140.509.1 + 6.20140.510.1
Austauschradsatz mit zwei Radsätzen für alle LGB® Feldbahndampfloks nach europäischem Vorbild mit den Artikelnummern 20140, 21140, 22140 und 23140. Offizielle LGB® Nummer 6.20140.509.1 + 6.20140.510.1. Lokraddurchmesser ca. 24mm. In der Packung befindet sich ein Radsatz mit langem Zapfen und ein Radsatz mit kurzem Zapfen.






CL30306 Chloe Radsatz LGB® 6.20130.508.1 + 6.20130.509.1
Austauschradsatz mit zwei Radsätzen für alle LGB® Feldbahndampfloks nach US-Vorbild mit den Artikelnummern 20130, 21130 und 22130. Offizielle LGB® Nummer 6.20130.508.1 + 6.20130.509.1. Lokraddurchmesser ca. 24mm. . In der Packung befindet sich ein Radsatz mit langem Zapfen und ein Radsatz mit kurzem Zapfen.






CL30307 Radsatz für Dampflok Rusty neu LGB® 22770
Austauschradsatz mit langem und kurzem Zapfen für die neue Version der LGB®  Rusty Dampflok vom Typ 22770. Offizielle LGB® Nummer 6.92079.561.2 und 6.92079.560.1 in roter Farbe. Achtung: Die Radsätze passen nicht für ältere Versionen der Rusty und Casey (made in Korea)! Lokraddurchmesser ca. 30mm. In der Packung befindet sich ein Radsatz mit langem Zapfen und ein Radsatz mit kurzem Zapfen.






CL30309 Lokrad schraubbar mit Einstich, 2 Stück, LGB® 2050/38
Ältere LGB® Lokomotiven wurden seinerzeit mit geschraubten Lokrädern ausgeliefert. Vielfach wurde bei diesen Lokomotiven auf einen Haftreifen zur Traktionsverbesserung verzichtet. Mit Hilfe der hier erhältlichen Lokräder können Sie Loks älterer Bauart mit Scheibenrädern mit einem oder zwei Haftreifenrädern nachrüsten. Offizielle LGB® Nummer 2050/38. Farbe schwarz. Passende Haftreifen zum Aufziehen sind unter der Artikelnummer CL22104 erhältlich. Lokraddurchmesser ca. 37,5mm. Beutel mit 2 Stück.






CL30321 Lokradsatz rot schraubbar, 4 Stück
Schraubbare Lokräder in roter Ausführung für alte LGB®  Fahrzeuge. Zum Lieferumfang zählen drei normale Lokräder und ein Lokrad mit Einstich für einen Haftreifen. Lokraddurchmesser ca. 37,5mm. Offizielle LGB® Nummer 2030/50 und 2030/51.






CL30323 Radsatz ohne Einstich schwarz, LGB® 2051B18
Standardlokradsatz mit Achse und schrägverzahntem Zahnrad sowie zwei aufgepressten Lokrädern in schwarzer Farbe. Offizielle LGB® Nummer 2051B18.






Zurück zum Seitenanfang ...