Aktuelles | Sonderangebote | Produkte | Downloads | Produktinfos | Galerie | Kontakt | CHAMPEX-LINDEN | Sonstiges








Kundenumbauten

An dieser Stelle veröffentlichen wir Ihre Fotos von Ihrer LGB-Eigen- und Umbauten. Wenn Sie also Lust haben, Ihre Modelle als Anregung für andere Modellbahner zu zeigen, so senden Sie uns Ihre Fotos. Für eine Darstellung hier auf dieser Website benötigen wir keine Profifotos. Eine Auflösung von 1200 x 800 Pixeln reicht vollkommen aus. Also, los geht's - Fotos bitte per E-Mail (siehe Kontakt) an unsere Adresse.


Heinz Schmidt aus Calau schickte uns die folgenden Fotos seiner Gartenbahn mit zahlreichen Selbst- und Umbauten. (Update 2017/01)

Mehr davon ...


Unser Kunde Christoph Kühn hat den Blauen Zug von LGB aus dem Jahr 1984 mit selbst gedruckten Aufklebern und ein wenig Farbe für Lokführer, Schaffner und Fan-Passagiere neu dekoriert.


Umbauten und Eigenbauten von unserem Kunden Hoffmann aus China. (Update 2017/01)

Mehr davon ...


Karl Scheidler zeigt uns auf den folgenden Bildern seine Eigenkreationen zum Thema RhB, BVZ und FO. (Update 2017/01)


Johan Moller-Holst aus Norwegen hat uns zahlreiche Bilder von seinen LGB-Umbauten zugesandt. Die folgenden Fotos zeigen Farb- und Ausrüstungsvarianten der LGB-Lokomotiven Otto (92079), Köf (20900) und LGB-chen (20140). Ein Teil der Fahrzeuge sind im Farbschema der Lokomotiven aus der Sammlung von Walter Seidensticker lackiert. Es ist erstaunlich, wie man mit etwas Farbe und Kleinteilen die bekannten LGB-Fahrzeuge verändern kann. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

Mehr davon ...


Rainer Schmidt hat eine LGB-Stainz zugerüstet.

Die Beleuchtung wurde geändert und glatte Flächen mit Riffelblech ausgelegt. Alle benötigten Teile wurden aus dem CL-Sortiment bezogen. Im Betrieb erhält die Lok noch einen Tender mit Motor.


Umbauarbeiten von Richard Geertz: Aus einem LGB 3164 baute ich einen Personenwagen mit offenen Endbühnen in Reichsbahn-Lackierung. Desweiteren entstand aus der MLGB-IV K 99 516 die 99 1608-1 in aktueller Ausführung mit Luftpumpe und querliegenden Bremszylinder für die Druckluftbremse und eine Scharfenbergkupplung an der Front wie am Original. Außerdem erhielt sie eine zu öffnende Rauchkammertür.

Mehr davon ...


Fotos und Infos unseres Kunden Wilco Alteveer aus den Niederlanden, der mit Hilfe von LGB-Ersatzteilen zwei RhB-Fahrzeuge vorbildgerechter angepasst hat.

Mehr davon ...


Bilder unseres Kunden Karlheinz Metzmacher: Cabrio-Wagen und Hühnerstall (auf Basis Diebels-Alt-Güterwagen)


Umbauarbeiten von Henrik Guslanka. Es handelt sich um Umbauten aus den Teilen der ZT-Waggons. Ein Personenwaggon Bauart "Decauville", Ein Gesellschaftswagen mit Figuren, ein verkürzter Flachwagen (gealtert), und ein Waldbahn-Caboose nach US-Bauart.

Mehr davon ...


Walter Stramitzer ist seit vielen Jahren mit der LGB verbunden. So hat er früher Handmuster für die ehemalige Nürnberger Firma Ernst Lehmann Patentwerk (LGB) gebaut. Wir zeigen nachfolgend ein paar Bilder seiner Arbeiten. Neben Original-LGB-Fahrzeugen sind auch komplette Eigenbauten zu sehen. Alle Vorbilder stammen aus Österreich.

Mehr davon ...


Weitere Umbauten von Maik Wendland: G10 nach Originalskizzen und Fotos gebaut. Fahrwerk Stefan Strauß, Bremsanlage Torsten Schoening, Wagenkasten aus Messingprofilen, PS- Platten und Rührstäben inclusive Holzstäben von Silvester-Raketen. Masstabsgetreu,1:22,5.


Bernhard Recker schickte uns diese Bilder von gealterten Fahrzeugen.

Mehr davon ...


Unten zwei Bilder unseres Kunden Heiko Funk. Er hat die gezeigten Wagen selbst lackiert und beschriftet. Basis waren die US-Rohlinge CL58057.


Bilder unseres Kunden Peter Ting von der Interessengemeinschaft Griesheimer Gartenbahner e.V., der aus dem Schüttgutwagen weiß/braun mit Schotterladung (ET40692) einen Schotterwagen der Bahnbaugruppe umlackiert hat.


Unser Kunde Philippe Longrée hat die RhB-Lichtsignale aus dem LGB-Programm (L50950/L51950) vorbildgerecht umgebaut.

Mehr davon ...


Ein weiterer Umbau von Friedrich Schroll: "Vor mehr als 10 Jahren baute ich aus der LGB Zillertal NR. 2 die U52 nach. Diese war auf der Steyertalstrecke im Einsatz und mit einer zusätzlichen Bremse für das starke Gefälle ausgestattet. Anbei einige Bilder."

Mehr davon ...


Helmut Friedrich Schroll hat eine LGB Zillertal-Lokomotive umgebaut.

Mehr davon ...


Maik Wendland schreibt uns: hier mal ein paar Bilder von etwas anderem Ladegut. OW: Bausatz Stefan Strauss, Rollwagen: sächsischer 8m Fertigmodell Stefan Strauss, Zwischenwagen: Lgb und LGB-Teile Eigenbau.


Hier ein paar neue Bilder von Holger Voss aus Marburg. Die Bilder zeigen umlackierte LGB Wagen in alter und neuer, gelber Bernina-Farbgebung.


Hans-Peter Langula aus Hofgeismar hat uns diese Fotos seiner Um- und Eigenbauten geschickt. Weitere Fotos auch im Bereich Kundenanlagen.

Mehr davon ...


Michael Monscheuer aus Neumünster hat uns nicht nur Fotos seiner Gartenbahn geschickt (siehe Kundenanlagen), sondern auch jede Menge Fotos von Eigen- und Umbauten. Weitere Infos auch über www.michelswunderland.de.

Mehr davon ...


Ralf Achenbach hat eine Schöma 20600 für seine Umspuranlage nach HSB-Vorbild umgebaut.


Ed de Bruijn aus den Niederlanden schickte uns Fotos von seinen Selbstbauten für die Spur II.


Theodor Pfeiffer aus Kerpen hat diese wunderschönen Fahrzeuge der Köln-Bonner-Eisenbahn gebaut. Und dazu auch noch eine Miniaturausgabe der Kölner Hohenzollernbrücke ...


Maik Wendland hat ein PIKO "Harzkamel" 37540 farblich behandelt und verwittert.


Udo Hoffmann zeigt uns hier seine Eigen- und Umbauten, unter anderem K27-Loks von Bachmann.


Gérard LAGOUTTE hat uns die folgenden Fotos seiner Eigen- und Umbauten geschickt.


Hier eine Auswahl an selbstgebauten Modellen von Knut Fischer aus Dresden.


Karl-Heinz Ankowitsch hat uns Fotos seiner Eigenbau-Lokomotive nach dem Vorbild der "Lokalbahn Mixnitz - St. Erhard" Lok Nr. 3 geschickt.


Hier ein paar Bilder von Daniel Semisch und Sebastian Pilken, die aus diversen LGB Ersatzteilen einen Leikeim-Bierzug gebaut haben.


Jürgen Zirner aus Düsseldorf hat uns dieses Foto seiner Umbauarbeiten geschickt. Die Dampflok ist eine durch einen Heyn-Umbausatz verschönerte LGB-Lok, der Holzwagen ist ein ZT-Modell, der Heeresfeldbahnwagen stammt von der "Lasergang".


Roelof Vogelzang aus Boekelo (Niederlande) hat aus einem unbeschrifteten Kesselwaggon ein vorbildgerechtes Modell des Museums "Stichting Museum Buurt Spoorweg (MBS)" in Haaksbergen gemacht.


Klaus-Dieter Reichle hat den RhB-Speisewagen LE33664 vorbildgerecht mit einer richtigen Kücheneinrichtung versehen. LGB liefert den Wagen nur mit Sitzreihen aus.


Klaus Pfeiffer schickte uns diese Fotos seiner verschönerten Feldbahn-Diesellok und einer Köf II im Eigenbau.


Hier 3 Bilder von Herbert Ravens aus Seevetal bei Hamburg. Er hat aus jeweils 2 Schömas (LE20600 siehe Sonderangebote) zu neuen Loks kombiniert.


Frank Piekoschowski hat uns diese Fotos einer verschönerten PIKO BR 80 geschickt.



Zurück zum Seitenanfang ...